Klangmassage

Klangmassage

Bei einer Klangmassage werden verschiedene Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgestellt und behutsam angeschlagen. Die sanften und harmonischen Klänge werden über das Gehör aufgenommen und führen schnell in eine tiefe Entspannung. Ziel ist es dabei, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und inneren Ausgleich schaffen. Eine Klangmassage hilft, Blockaden zu lösen, um einen optimalen Energiefluss zu gewährleisten. Spannungen werden gelöst und die eigene Wahrnehmung gestärkt und verfeinert.


Einsatzgebiete:

  • Stress und Nervosität, auch Burn - out - Syndrom
  • seelische Belastung
  • motorische Unruhe
  • körperliche Beschwerden
    (Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne, Herz - Kreislauf - Beschwerden, Schlafstörungen)
  • Hyperaktivität und Konzentrationsstörungen, auch ADHS und ADS
  • gestörte Körperwahrnehmung
    (z.B. bei neurologischen Erkrankungen (Schlaganfall), bei körperlicher und / oder geistiger Behinderung)

 
 
 

© copyright 2019 * Claudia Kliem
Praxis für Ergotherapie und Handtherapie * Binsenhof 21 * 14478 Potsdam * Tel: 0331/ 290 86 27 * mail@ergotherapie-kliem.de

Mitglied Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE)
Mitglied des Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.
Mitglied der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie e.V.(DAHTH)